10. Muldental-Triathlon 2014: ESA Elektroschaltanlagen auch 2014 wieder Hauptsponsor

10. Muldental-Triathlon 2014: ESA Elektroschaltanlagen auch 2014 wieder Hauptsponsor

Termin für 2014 steht fest

Nach der, dem Hochwasser geschuldeten, Absage des Muldental-Triathlons 2013 ist es dem Veranstalter gelungen sich erfolgreich für die Deutsche Jugendmeisterschaften im Triathlon zu bewerben. Damit ist Grimma am 19./20. Juli 2014 nun zum zweiten Mal Gastgeber der nationalen Titelkämpfe im Jugendbereich.

esa grimmaFür die Veranstalter bedeutet der Zuschlag durch die Deutsche Triathlon Union, Anerkennung und Ansporn zugleich, ein würdiger Gastgeber für 350 Nachwuchsathleten in sechs Meisterschaftswettbewerben zu sein. Unterstützt wird dieses  Vorhaben von der ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH, die 2014 wieder als Hauptsponsor dabei ist, sowie von den beiden Premiumsponsoren enviaM und Bike 24. Weiterer Höhepunkt beim Muldental-Triathlon sind die Rennen der 2. Triathlon Bundesliga Nord und der IKK classic Firmencup. Komplettiert wird die  Zweitagesveranstaltung durch die Wettbewerbe enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon.

esa grimma2

v.l.n.r. Matthias Vogel sportlicher Leiter Muldental-Triathlon, Jörg Gaitzsch Geschäftsführer ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH, Hans-Peter Bischoff Gesamtleiter Muldental-Triathlon

Der 10. Muldentaltriathlon 2014 wird mit seinen vielfältigen Wettbewerben Triathlonsport  der besonderen Art präsentieren und ganz sicher zu einem unvergesslichen Sportereignis  für alle Teilnehmer und Zuschauer an den Wettkampfstrecken werden.

Mehr Informationen: Pressemitteilung vom 15.10.2013

admin1