Jahresarchiv2015

enviaM KidsCup 2016

18. Juni 2016

Grimma – Stadion der Freundschaft

Auch der Termin für den nächsten enviaM KidsCup konnte bereits festgelegt werden. Am Samstag, den 18. Juni 2016, können die Kinder des Landkreises wieder beim jährlichen Kinderduathlon starten und sich mit Gleichaltrigen messen.

Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr, wird die Veranstaltung auch 2016 wieder im Stadion der Freundschaft stattfinden.

Muldental-Triathlon 2016

3. Juli 2016

Grimma

Der Termin für den 12. Muldental-Triathlon steht fest. Am Sonntag, den 3. Juli 2016, erwarten wir wieder die versammelte Triathlongemeinde zum sportlichen Höhepunkt in Grimma.

Wir zählen fest mit eurer Teilnahme! Also schnell Termin blocken und gleich im Januar anmelden. Dann startet auch wieder die Online-Anmeldung bei unserem Zeitnahme-Partner TrialogEvent.

Bilder vom mt3 2015 online!

In der Galerie findet ihr ab sofort wieder zahlreiche Bilder vom Muldental-Triathlon 2015.

Lasst euch die tollen Aufnahmen und Impressionen von unserem Veranstaltungsfotografen Mario Thiele nicht entgehen und schaut mal rein!

Endstand der 2. Bundesliga Nord 2015

Mit dem Saisonabschluss in Grimma, steht nun auch die Abschlusstabelle der diesjährigen 2. Bundesliga Nord fest. Während in der Männerkonkurrenz das EJOT Team TV Buschhütten II seinen Titel souverän verteidigte, steht bei den Frauen in diesem Jahr das Stadtwerke Team Witten II an der Spitze.

Wir gratulieren den Siegern und freuen uns auf die neue Saison im kommenden Jahr.

Die Abschlusstabellen:

» Cupliste Herren (PDF)

» Cupliste Damen (PDF)

Druckt euch eure Urkunde online!

Als zusätzlichen Service bietet unser Zeitnahme-Partner TrialogEvent allen Teilnehmern des Muldental-Triathlon 2015 die Möglichkeit die Urkunde selbst nachzudrucken.

Über den Link: http://www.my-sportresults.com/results.php wählt ihr zunächst die Veranstaltung und werdet dann über den Button (rot markiert) „Ergebnisse der Veranstaltung öffnen“ zu den Ergebnislisten weitergeleitet. Dort kann im unteren linken Bereich der Wettbewerb ausgewählt werden und sobald ihr euch in der Liste entdeckt habt, klickt ihr auf die Zeile mit eurem Namen und erhaltet in der oberen Menüleiste über die Funktion „Urkunde drucken“ eure Urkunde im PDF-Format.

Das Ergebnis des IKK classic Firmencup 2015

Die Platzierungen:

1. Platz
Injoy med Grimma
2. Platz
OEWA Wasser u. Abwasser GmbH
3. Platz
ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH
4. Platz
Heinz Kühne GmbH & Co. KG
4. Platz
Volkswagen Automobile Leipzig

Wir danken allen Unternehmen, die an den Start gegangen sind und freuen uns auf ein gemeinsames Wiedersehen im nächsten Jahr.

Eure Meinung ist uns wichtig!!!

Nun ist er bereits wieder Geschichte, der 11. Muldental-Triathlon. Jedoch abgeschlossen ist er für uns noch lange nicht.

Im Anschluss an die Veranstaltung gilt es für uns die Abläufe und Planungen erneut zu überdenken. Wie die Veranstaltung aus Sportlersicht funktioniert hat, könnt nur ihr als Teilnehmer einschätzen. Darum bitten wir euch um ein kurzes Feedback. Schreibt uns auf das Kontaktformular auf unserer Homepage oder gebt eure Einschätzung bei Facebook. Wir sind dankbar für jeden Hinweis und freuen uns auch über ein positives Echo.

Dank an alle Helfer!

Als Helfer bekommt ihr alle, wie die Sieger des Muldental-Triathlon, von uns symbolisch die Goldmedaille umgehängt. Mit eurem Engagement habt ihr den Muldental-Triathlon zu dem gemacht, was er jetzt ist. Die Teilnehmer aus ganz Deutschland und auch international nehmen einen positiven Eindruck und tolle Erlebnisse mit in ihre Heimat. Die Stadt Grimma hat sich erneut als Triathlon Hochburg bewährt und weiter etabliert. Die ersten Reaktionen von Teamleitern der Bundes- und Regionalliga sowie den Startern des enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon lassen diesen Schluss zu. An jedem Einsatzort seid ihr ein Baustein dieses Erfolges und wir sind Stolz mit euch zusammenarbeiten zu dürfen.

In euren Bereichen habt ihr als Helfer die Abläufe auch kritisch hinterfragt. Wie unsere Planung funktioniert hat und sie von euch umsetzbar war, könnt ihr am besten einschätzen. Darum werden wir bald mit euch gemeinsam die Veranstaltung auswerten. Was war gut und wo müssen wir nachbessern. Gebt eure Eindrücke an eure Teamleiter weiter oder wendet euch gern auch direkt an uns.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen 12. Muldental-Triathlon im nächsten Jahr.

Jedermannrennen – Imposanter Start der knapp 200 Athleten

„Grimma ist herrlich“, mit diesen Worten stieg ein Teilnehmer des enviaM-light am Sonntag lächelnd aus dem Wasser und erntete besonderen Beifall der zahlreichen Zuschauer am Ufer der Mulde. Rechtzeitig vor dem Muldental-Triathlon wurde die bei der Flut 2013 zerstörte Hängebrücke wieder aufgebaut und ermöglichte den Zuschauern den Blick aus erster Reihe auf den beeindruckenden Start der knapp 200 Teilnehmer im eviaM-light und Bike24-Team-Triathlon.

Mit den Teilnehmern, die im Anschluss die 6,5km Radrunde zu absolvieren hatten, bewegte sich auch der Zuschauertross allmählich in Richtung Markt. Denn hier wurden die Teilnehmer immer wieder von ihren mitgereisten Fans, Freunden und Familienangehörigen über die 3. Teil-Strecke des Muldental-Triathlon getrieben. Auch wenn so mancher gern eine Gehpause eingelegt hätte, am Zuschauerspalier auf dem Markt sind alle gelaufen.

Fotoservice beim diesjährigen Muldentaltriathlon durch larasch.de

Das Ausdauersportportal „larasch.de“ steht für Laufen, Radfahren und Schwimmen und bietet verschiedene Service rund um das Thema Ausdauerport an. Ziel ist es, den Ausdauerpsort attraktiv darzustellen und zu fördern. Auf dem Portal findet ihr sämtliche Informationen zu euren Hobbies, einen Eventkalender sowie einen Blog, indem Leistungssportler über ihr Training und weitere spannende Themen berichten.

Am Sonntag war ein Fotograf von larasch.de für euch in Grimma vor Ort und die besten Bilder wurden nun unter www.larasch.de online gestellt. Schaut doch mal rein!