Category ArchiveRegionalliga

Bilder vom KidsCup und Triathlon online

Auf unserer Webseite findet ihr ab sofort eine Auswahl von Fotos von unseren diesjährigen Veranstaltungen, dem enviaM KidsCup und Muldental-Triathlon.

Schaut gern vorbei und klickt euch durch die Bilder. Unser Fotograf war wieder fleißig entlang der Wettkampfstrecken unterwegs und die besten Momente für euch eingefangen.

…zur enviaM KidsCup Galerie

…zur Muldental-Triathlon Galerie

Muldental-Triathlon Dank Euch ein Erfolg

Im Namen des Org.-Teams möchten wir uns ganz herzlich bei allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern des Muldental-Triathlon bedanken.

Mit der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften Jugend & Junioren war Grimma zum Dritten Mal Gastgeber für die besten deutschen Nachwuchsathleten und präsentierte sich am Wochenende bei schönstem Sonnenschein und einer stimmigen Organisation von seiner besten Seite.

Dank der Unterstützung und Einsatzbereitschaft vieler privater Helfer und Vereine sowie der Freiwilligen Feuerwehren, des Technischen Hilfswerkes, des DRK, der Stadtverwaltung einschließlich Bauhof und dem Engagement unserer Sponsoren können wir mit Stolz auf den Muldental-Triathlon 2018 zurückblicken. Die gute Stimmung an beiden Wettkampftagen und das durchweg positive Feedback der Athleten sowie Teamleiter der Bundes- und Regionalliga ist vor allem euer Verdienst und spricht für den Erfolg unserer Veranstaltung. Zur Sicherstellung der erfolgreichen Durchführung und Organisation einer Sportveranstaltung dieser Größe ist der Einsatz von euch Allen in der Vorbereitung und während der Veranstaltung für uns maßgeblich.

Wir freuen uns bereits auf eine Wiedersehen mit euch zum 15. Muldental-Triathlon im nächsten Jahr!

Online-Urkunden vom Muldental-Triathlon

Die Ergebnisse vom Wochenende konntet ihr bereits bei unserem Partner Trialog-Event finden.

Ab sofort steht auch der Online-Urkundendruck für alle Wettbewerbe zur Verfügung. Folgt einfach den jeweiligen Links und wählt im ersten Auswahlfeld euren Wettbewerb. Zu den Urkunden kommt ihr dann mit einem Klick auf das Pokalsymbol vor eurem Namen in der Ergebnisliste.

…zu den Ergebnissen und Urkunden vom Samstag

…zu den Ergebnissen und Urkunden vom Sonntag

Die Ergebnisse am 2. Wettkampftag

Der Muldental-Triathlon ist heute zum zweiten Wettkampftag bei bestem Triathlon-Wetter zu Ende gegangen.

Insgesamt haben am gesamten Wochenende 730 Athleten an den Wettkämpfen teilgenommen. Heute standen die Rennen der Regionalliga Ost und 2. Triathlon-Bundesliga Nord sowie die Jedermannwettkämpfe im enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon im Programm. Den Auftakt machten nochmals die Nachwuchsathleten, denn in Grimma feierte die Mixed Team Relay ihre Premiere. Durchsetzten konnte sich die Staffel 1 der Saarländischen Triathlon Union. Wir gratulieren zum Sieg und wünschen allen DM-Startern eine gute Heimreise!

In der Ligawertung der Frauen der 2. Bundesliga Nord siegten die Damen der SG Triathlon Witten. Die Männerkonkurrenz entschied das Team Weimarer Ingenieure – HSV Weimar für sich und übernimmt damit die Führung in der Cupwertung.

Die Regionalligarennen gewannen das Gisa Triathlon-Team by SV Halle (Männerwertung), die Tus Neukölln Berlin (Masterswertung) und SCC Berlin Triathlon (Frauenwertung).

Im enviaM-light gratulieren wir Kathrin Bogen und Arturs Zabothens zu Ihren Siegen im Einzelwettkampf. Starke Leistungen zeigten ausserdem die Staffeln im Bike24-Team-Triathlon. Das Team Sparkasse Muldental gewinnt die Männerkonkurrenz und das Team 1 des Landratsamtes die Frauenwertung. Bei den Mixed-Teams darf sich das Team „Kommune 14“ über den 1. Platz freuen.

Alle Ergebnisse findet ihr unter folgendem Link:

…zu den Ergebnissen vom Muldental-Triathlon 2018

Öffnungszeiten des Meldebüros

Mit der Eröffnungsfeier für die Deutschen Meisterschaften Jugend & Junioren findet heute Abend der Muldental-Triathlon seinen Auftakt. Um 19:00 Uhr empfangen wir die Nachwuchsathleten auf dem Markt in Grimma mit einer Länderparade und stimmen uns gemeinsam auf die morgigen Titelkämpfe ein.

Die Wettkämpfe der Jedermänner und die Rennen der 2. Triathlon-Bundesliga Nord und Regionalliga Ost stehen am Sonntag im Programm. Zur Abholung der Startunterlagen bitten wir um Beachtung der folgenden Öffnungszeiten für das Meldebüro (Rathaus, Markt Grimma):

Samstag, den 30. Juni 2018

Sonntag, den 1. Juli 2018

17:00 Uhr – 20:00 Uhr

07:00 Uhr – 11:30 Uhr

Zu den genannten Zeiten kann sich auch noch für die letzten Startplätze in den offenen Wettbewerben enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon nachgemeldet werden.

Radservice beim Muldental-Triathlon

Die Firma Gegenwind 4.0 von Tobias Schor aus Naunhof kümmert sich auch dieses Jahr wieder beim Muldental-Triathlon um eure Räder.

An beiden Wettkampftagen sichert der Dienstleister den Radservice ab und steht euch auch für weitere Beratungen rund ums Rad zur Verfügung. Ihr findet den Stand von Gegenwind 4.0 auf der Sport-Partner-Messe neben dem Rathaus in Grimma.

Schaut gern mal bei der Sport-Partner-Messe vorbei und erfahrt welche Unternehmen ebenfalls zum Triathlon vor Ort sind.

 

Wasserprobe bestätigt Qualität der Mulde

Im Auftrag des Landratsamtes nimmt das Umweltinstitut synlab auch in diesem Jahr wieder regelmäßig Wasserproben der Mulde.

Das Ergebnis der letzten beiden Prüfungen vom 31. Mai und 14. Juni wurden uns zugesandt und bestätigen erneut die Qualität der Mulde im Rahmen der Sächsischen Badegewässerverordnung. Für den Muldental-Triathlon am 30. Juni und 1. Juli können wir uns somit wieder auf beste Wasserbedingungen verlassen.

Wenn ihr vorhabt die Schwimmstrecke bereits vorab zu testen, habt ihr jederzeit die Möglichkeit. Wir bitten euch nur um Rücksichtnahme auf die Muldentalschiffahrt. Tragt zu eurer eigenen Sicherheit und zur Sichtbarkeit für den Schiffsführer beim Schwimmen bitte eine Badekappe und informiert die Muldenschifffahrt zuvor über euer Vorhaben.

Nachfolgend findet ihr die aktuellen Berichte zur Wasserprobe:

» Protokoll – Wasserprobe der Mulde (14. Juni 2018)

» Protokoll – Wasserprobe der Mulde (31. Mai 2018)

Aktuelle Infos zum Vorbereitungsstand

Pressetermin am 20.06.2018

Am 30. Juni / 1. Juli steigt das Triathlon-Wochenende in Grimma. Die Veranstalter befinden sich aktuell in der heißen Phase und präsentierten heute im Rahmen eines Pressetermins alles Wissenswerte rund um den 14. Muldental-Triathlon.

Im Mittelpunkt der Presserunde standen die Starterfelder für die einzelnen Wettbewerbe. Mit Meldeschluss vergangenen Montag stehen die Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft der Jugend und Junioren fest. Alle 16 Landesverbände haben gemeldet und gehen mit 305 Startern in die Titelkämpfe. Für die Premiere in Grimma, die Mixed Team Relay am Sonntag, sind zudem 23 Jugendstaffeln gemeldet.

Auch die Startplätze für die Jedermannwettbewerbe im enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon sind wieder stark besetzt. Aktuell sind bereits 87 Einzelstarter und 26 Teams gemeldet und die Voranmeldung läuft noch bis kommenden Samstag, den 23. Juni. Danach sind vor Ort im Meldebüro noch Nachmeldungen möglich.

Im IKK classic Firmencup kämpfen die teilnehmenden Teams zusätzlich wieder um den Titel „Sportlichstes Unternehmen der Region Leipzig“.  Stellvertretend für ihre Teams haben sich Geschäftsführer Gregor Bogen, der WEP-CSM Entwicklungs-GmbH, und die stellv. Pressesprecherin Konstanze Morgenroth des Landratsamtes im Rahmen des Pressetermins vorgestellt. Zudem bestätigte Oberbürgermeister Mattias Berger, dass er erneut im Einzelwettbewerb für das Team der Stadtverwaltung antritt.

Die Ligarennen der 2. Triathlon-Bundesliga Nord und der Regionalliga Ost komplettieren das Veranstaltungsprogramm. Jede Menge spannende Wettbewerbe warten also auf die Besucher des Triathlons. Entlang der Wettkampfstrecken, am Schwimmstart und im Zielbereich auf dem Markt können die Rennen wieder live mitverfolgt und die Athleten angefeuert werden. Also kommt vorbei!

ultraSPORTS erneut Partner beim Muldental-Triathlon

ultraSPORTS steht seit mehr als 20 Jahren für hochwertige Sporternährung, die Athleten in ihrer Leistungsfähigkeit und Gesundheit optimal unterstützt. Hinter den Produkten steckt der renommierte Ernährungswissenschaftler Dr. Wolfgang Feil und seine Forschungsgruppe. Dein Nutzen: eine gesunde und natürliche Versorgung, die dich voranbringt – im Spitzensport wie im Breitensport.
So setzt zum Beispiel ultraSPORTlerin und Profi -Triathletin Svenja Bazlen seit mehreren Jahren erfolgreich auf die Produkte von ultraSPORTS. „ultraSPORTS hilft mir im Training und im Wettkampf auf den Punkt fit zu sein“.

Damit du beim Muldental-Triathlon deine beste Leistung abrufen kannst, versorgt dich ultraSPORTS auf der Strecke und im Ziel mit hochwertigen Sportprodukten „made in Germany“.

Mehr Infos unter: www.ultra-sports.de

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Spaß und eine verletzungsfreie Vorbereitung.

 

Neue Radstrecke für 2018

In Abstimmung mit der Verekehrsbehörde und der Polizei in Grimma wurde die neue Radstrecke für den Muldental-Triathlon 2018 festgelegt.

Die Strecke gilt für alle Wettbewerbe im kommenden Jahr und führt die Athleten vom Stadtgebiet über die Colditzer Landstraße zurück ins Zentrum.

Wer einen ersten Blick auf den Streckenverlauf werfen möchte, findet den Plan ab sofort online zur Ansicht.

» Radstrecke 2018