Helfer – Fundament einer erfolgreichen Triathlonveranstaltung

Werde Helfer beim Muldental-Triathlon!

Werde Teil eines überaus engagierten Helferteams.

Sammle Erfahrungen und erlebe hautnah und live das Veranstaltungsgeschehen. Erlebe das „Wir-Gefühl“ mit deinen Freunden oder knüpfe neue Kontakte.

2004 startete der erste Muldental-Triathlon mit dem Einsatz von 200 Helfern. Durch die erfolgreiche Entwicklung in den Folgejahren, stieg die Attraktivität des Grimmaer City-Triathlons und damit auch die Teilnehmerzahlen. Inzwischen finden neben den Jedermannrennen, Deutsche Meisterschaften, Rennen der 2. Triathlon-Bundesliga und Regionalliga statt.

An zwei Wettkampftagen unterstützen mittlerweile über 500 Helfer den Muldental-Triathlon. 500 Ehrenamtliche, die mit Begeisterung den Sport unterstützen und weit über die Grenzen hinaus die Stadt Grimma als freundliche und sportbegeisterte Stadt präsentieren.

Ist eure Neugier geweckt?
Dann meldet euch an – Wir freuen uns auf euch!

Anmeldungen sind direkt über das Kontaktformular möglich oder per Anmeldebogen an helfer@muldental-triathlon.de. Verantwortlich für die Helferkoordinierung ist Kathleen Schlichter. Du erreichst sie direkt unter ihrer Mobilnummer: 0174/953 53 43.

Kontakt

* Pflichtfelder

Helferbereiche

Mit den nachfolgenden Links könnt ihr euch einen Überblick über die verantwortlichen Bereiche, dessen Aufgaben und die jeweiligen Teamleiter verschaffen.

Was bekomme ich für meinen Einsatz?
Für deine Hilfe erhältst du eine kleine Aufwandsentschädigung und unser beliebtes Helfershirt.
Natürlich wirst du mit einer Tagesverpflegung von uns versorgt.

Was passiert, wenn ich einen Schaden verursache oder selbst zu Schaden komme?
Alle Helfer, die für die Absicherung des Muldental-Triathlons im Einsatz sind, sind unfall- und haftpflichtversichert. Da der Ausrichter Mitglied im Landessportbund Sachsen ist, kommt hier der Vertragspartner die ARAG-Versicherung für Schäden auf.