Wettbewerb – IKK classic Firmencup

Eure Firma darf beim 16. Muldental-Triatlon nicht fehlen. Also meldet Euch für den Firmencup an und sorgt damit nicht nur für ein außergewöhnliches Firmenevent, sondern nutzt die Aufmerksamkeit anderer Atlethen und Fans als Chance fürs Networking und als Werbefläche für Eure Firma.

Das Unternehmen mit den meisten Startern gewinnt den Pokal. Also nichts wie ran an Deine Mitarbeiter oder Chefs!

SchwimmenRadfahrenLaufenTeilnehmerlimit
750 m18,4 km4,4 kmEntsprechend Light- & Teamtriathlon
Bis 31.01.2020Bis 30.03.2020Bis 30.06.2020
25,00 €*25,00 €*25,00 €*

*Der Preis des IKK classic Firmencup ist netto angegeben und gilt pro angemeldetem Starter.

  • Das Startgeld wird innerhalb von ca. 7 Tagen nach der Onlineanmeldung vom angegebenen Konto abgebucht. Bitte sorgt für eine ausreichende Deckung des Kontos. Ggf. anfallende Kosten und Gebühren für nicht eingelöste Lastschriften sind durch den Kontoinhaber zu tragen.
  • Bei Anmeldungen zum IKK classic Firmencup wird mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung versendet, welche innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist zu begleichen ist.
  • Die Anmeldung wird erst nach Eingang des Startgeldes gültig.
  • Athleten des IKK classic Firmencups starten in den Wettkämpfen Sprint & Veolia Team-Triathlon und werden dort gewertet.
  • Gesamtwertung sportlichstes Unternehmen der Region Leipzig
    • Kriterium: Welches Unternehmen stellt die meisten Starter.
    • Punktgleichstand: Haben zwei oder mehr Unternehmen die gleiche Anzahl Starter (Punkte), entscheidet ihr sportliches Ergebnis im Sprint und/ oder Veolia Team-Triathlon über ihre Platzierung im IKK classic Firmencup.
    • Auszeichnung: Das Unternehmen mit den meisten Starts gewinnt den Siegerpokal.