Wettbewerb

Triathlon Regionalliga Ost

Die Regionalliga Ost absolvierte beim Muldental-Triathlon 2018 einen Teamwettkampf. Das heißt, die gesamte Strecke wird im Mannschaftsverbund absolviert.

Für die Teams galt es zunächst gemeinsam den Schwimmkurs zu bewältigen, um anschließend das Mannschaftszeitfahren auf der voll gesperrten Radstrecke durch die Grimmaer Altstadt zu absolvieren. Das abschließende Laufen bestimmte die Platzierungen der Mannschaften. Dabei zählte für die Männer- und Masters-Teams die Zeit des Dritten der jeweiligen Mannschaft und im Frauenrennen, die Zeit der Zweiten.

regio

Sprintdistanz
Mannschaftswettbewerb
Schwimmen             Radfahren             Laufen
750 m                        18,23 km                4,88 km

Wertung

Die Wertungen der Wettkämpfe sind in der Ligaordnung festgelegt.

Windschattenkontrolle

Im Rennen der Regionalliga Ost  wird die Einhaltung der Windschattenregel gegenüber konkurrierenden Teams durch Kampfrichter kontrolliert.