Anwohnerinformation

Liebe Anwohner*Innen der Kreisstadt Grimma!

Nach einer viel zu langen Zeit ohne Sport- und Freizeitveranstaltungen, findet am Sonntag, den 18.07.2021 nun endlich der 17. eins energie Muldental-Triathlon in der herrlichen Stadt Grimma statt.

Wir – das Team der Sportfreunde Neuseenland e.V. – arbeiten seit der letzten Saison an einer sicheren Lösung und freuen uns, endlich wieder gemeinsam aktiv zu werden!

Um 09:00 Uhr wird der erste Startschuss am Floßplatz fallen und die 2. Bundesliga der Frauen wird den Wettkampftag gebührend eröffnen! Anschließend, genau eine Stunde später, werden die Männer der 2. Bundesliga die Verfolgung aufnehmen und sich sicherlich ein dichtes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Um 11:00 Uhr stürzen sich dann die Athleten des eins energie-Sprint-Wettbewerbs in die Fluten der Mulde. Darüber hinaus haben wir auch noch einen Wettbewerb für alle „Teamplayer“ vorbereitet, welcher um 12:05 Uhr beginnt und nicht weniger spannend werden wird. Der Veolia-Team-Triathlon ist aber nicht allein, denn er startet gemeinsam mit dem Sparkassen-Super-Sprint. Dieser wird ab diesem Jahr neu etabliert. Hier absolvieren die Athleten nur die Hälfte der üblichen Strecken und werden sich gegenseitig sicherlich sehr dicht an den Fersen kleben…

Hier vereinen sich sportliche Leistung, Spaß und Spannung vor der herrlichen Kulisse der Stadt!

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die aktuellen Maßnahmen des Freistaates, welche leider Besucher von Sportveranstaltungen ausschließen. Wir freuen uns aber im Jahr 2022 wieder zahlreiche Besucher an der schönen Strecke des Stadttriathlons begrüßen zu dürfen!

Für das Gelingen dieses sportlichen Highlights ist es unumgänglich, einige verkehrsrechtliche Maßnahmen umzusetzen, über die wir Sie im Folgenden hinweisen möchten:

Es besteht ein absolutes Halteverbot am 18.07.2021 in folgenden Straßen:

– Floßplatz
– Colditzer Straße
– Nicolaistraße
– Kellerhäuser
– Mühlstraße
– Verlobungsgässchen
– Karl-Marx-Straße
– Nicolaiplatz
– Köhlerstraße Pappisches Tor
– Tops
– Wallgraben
– Weberstraße
– Prophetenberg
– Paul-Gerhard-Straße
– Malzmühlstraße
– Poststraße
– Vogelberg
  • Alle Strecken sind am 18.07.2021 von 07:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
  • Für Anwohner der Innenstadt ist eine Zu- und Ausfahrt nur über Pappisches Tor möglich. Hier besteht ebenfalls absolutes Halteverbot auf beiden Straßenseiten.
  • Für Anwohner der Töpferstr., Mühlstr., Baderplan, Urbaniakstr., Klosterstr. und die Schlossgasse besteht die Möglichkeit, die Aus-/Einfahrt über die Köhlerstraße in Richtung Prophetenberg oder über die Friedrich-Oettler-Straße zu nutzen
  • Die Bushaltestelle am Nicolaiplatz wird am 18.07.2021 während der Wettbewerbe verlegt an die Haltestelle stadteinwärts in der Grimmaer Wiesenstraße und stadtauswärts an die vorhandene Haltestelle in der Straße des Friedens (Höhe Ärztehaus).

Wir freuen uns auf einen spannenden und fairen Wettkampftag und danken Ihnen ganz herzlich im Voraus für Ihr Verständnis bezüglich der Verkehrseinschränkungen! Wir freuen uns sehr darauf, Sie 2022 an der Wettkampfstrecke zu sehen!

Mit sportlichen Grüßen, Sportfreunde Neuseenland e.V. und die Stadtverwaltung Grimma