Starterfelder zum Triathlon und KidsCup präsentiert

Starterfelder zum Triathlon und KidsCup präsentiert

Pressetermin am 6. Juni 2019

Zum Abschluss-Pressetermin für den Muldental-Triathlon standen heute die Starterfelder für die einzelnen Wettbewerb im Mittelpunkt.

Neben der Hauptveranstaltung, die am 29. und 30. Juni stattfindet, war auch der enviaM KidsCup ein Thema des Termins. Kommende Woche Samstag, am 15. Juni 2019 findet der Kinderduathlon wieder im Stadion der Freundschaft in Grimma statt und gemeldet sind aktuell über 400 Kinder aus den Kitas und Grundschulen der Region.

Auch die Startplätze für die Jedermannwettbewerbe im enviaM-light und Veolia Team-Triathlon sind wieder stark besetzt. Erstmals in der Geschichte des Muldental-Triathlons bekommen die beiden Wettbewerbe bei der diesjährigen Auflage ihre eigene Startwelle. Mit aktuellem Stand sind bereits 96 Einzelstarter und 23 Teams gemeldet und die Voranmeldung läuft noch über zwei Wochen bis Samstag, den 22. Juni.

Im IKK classic Firmencup kämpfen die teilnehmenden Firmenteams zusätzlich um den Titel „Sportlichstes Unternehmen der Region Leipzig“.  Mit einer großen Mannschaftsstärke von insgesamt 16 Startern stellt sich die WEP-CSM Entwicklungs-GmbH aus Leipzig der Titelverteidigung. Geschäftsführer Gregor Bogen, der selbst als Einzelstarter wieder am Triathlon teilnimmt, stellte sein Team zum Pressetermin vor und freut sich ebenso wie Oberbürgermeister Mattias Berger auf die Veranstaltung.

admin1